Wie Sie Ihren Flur mit einer Garderobe ausstatten

Der Einbau einer Garderobe im Flur ist eine gute Möglichkeit, Ihr Zuhause besser zu organisieren. Sie bietet nicht nur zusätzlichen Stauraum, sondern ermöglicht es Ihnen auch, andere Gegenstände wie Regenschirme und Stiefel zu verstauen, ohne wertvolle Bodenfläche zu beanspruchen. Unabhängig von Ihrem Stil und Ihrem Budget gibt es eine Lösung für die Aufbewahrung von Mänteln, die zu Ihrem Zuhause passt. Beginnen Sie damit, herauszufinden, welche Optionen für Sie am besten geeignet sind. Im Folgenden finden Sie einige Tipps für die Organisation Ihres Flurs.

Erwägen Sie die Anschaffung eines Garderobenständers, um das Problem der Garderobenaufbewahrung zu lösen. Die meisten Garderobenständer bestehen aus einer einzigen Stange und einem vierbeinigen Gestell und haben oben vier Doppelhaken, von denen der untere für den Mantel und der obere für den Hut bestimmt ist. Garderobenständer können sogar mit einem Schuhregal und einem Tritthocker kombiniert werden, um dem Flur ein stilvolles und funktionelles Aussehen zu verleihen. Sie werden die Ordnung, die Ihre Mäntel erhalten, und den zusätzlichen Platz zu schätzen wissen.

Spiegel helfen, kleine Räume größer erscheinen zu lassen. An der Wand befestigte verspiegelte Garderobenständer können die Illusion von Tiefe erzeugen und das Licht im Raum verteilen. Die verspiegelte Wandgarderobe von La Redoute zum Beispiel bietet alles, was Sie brauchen: eine Kleiderstange zum Aufhängen Ihrer Mäntel, einen kleinen Hocker mit Schuhablage und herausnehmbare Ablagen. Sie ist praktisch, schick und stilvoll.

Neben einem Garderobenständer können Sie auch einen traditionellen Flurschrank verwenden, um Ihre Schuhe und andere wichtige Dinge zu organisieren. Diese Schränke lassen sich leicht an der Wand befestigen und sorgen dafür, dass die Gegenstände nicht im Weg sind. Traditionelle Dielenschränke eignen sich für kleine und offene Räume, da sie bündig an die Wand passen. Sie können sie sogar zur Aufbewahrung anderer Dinge wie Schlüssel und Regenschirme verwenden. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Garderobenlösung auf die Größe Ihres Flurs und die Gestaltung Ihres Flurs.

Ein Garderobenständer ist eine großartige Lösung für überfüllte Eingangsbereiche. Sie ermöglicht eine 360-Grad-Aufbewahrung und verwandelt unzugängliche Ecken in nützliche Ablageflächen. Einige Garderobenständer verfügen sogar über eingebaute Regale, in denen Sie Bücher, Hüte oder andere Gegenstände aufbewahren können. Sie können sie sogar mit einem Schuhregal kombinieren, um den Raum noch funktionaler zu gestalten. Das ist die perfekte Lösung, um Ihren Eingangsbereich zu organisieren. Wenn Sie Ihren Eingang eleganter und funktionaler gestalten möchten, sollten Sie eine Garderobe im Amara-Stil wählen.

Wenn Sie keine zusätzlichen Regale anbringen möchten, können Sie ein rustikales Leiterregal in Betracht ziehen. Damit haben Sie viel Stauraum und können Zimmerpflanzen ausstellen. Außerdem können Sie damit leichte Mäntel aufhängen. Ein rustikales Leiterregal ist auch eine hervorragende Option für schmale Flure. Es gibt noch eine Reihe anderer Ideen für die Aufbewahrung im Flur. Sie können dasselbe rustikale Leiterregal auch zur Präsentation von Zimmerpflanzen oder zur Aufbewahrung von Alltagsgegenständen verwenden. Diese Aufbewahrungsmöglichkeit kann auch nützlich sein, um einen kleinen Konsolentisch zu präsentieren.